Die fliegenden Menschen

  • NEU
  • NEU

Die fliegenden Menschen

John Paltocks Roman von den fliegenden Menschen, den ein Zeitgenosse eine »Mischung aus Gullivers Reisen und Robinson Crusoe« nannte, erzählt die Abenteuer des Peter Wilkins, der sich nach einem Schiffbruch auf einer einsamen Insel wiederfindet und einer geflügelten Frau begegnet.

ISBN: 978-3-943999-846

12,90 €
Bruttopreis
Menge
lieferbar ab Nov. 2020

Schlaflosreihe EXTRA Band 16

Kurzbeschreibung:

John Paltocks Roman von den fliegenden Menschen, den ein Zeitgenosse eine »Mischung aus Gullivers Reisen und Robinson Crusoe« nannte, erzählt die Abenteuer des Peter Wilkins, der sich nach einem Schiffbruch auf einer einsamen Insel wiederfindet. Dort begegnet er einer Frau, die an ihrem Körper erstaunlicherweise zwei Flügel trägt, mit denen sie fliegen kann. Es beginnt eine der erstaunlichsten Liebesgeschichten der Weltliteratur, die schon die englischen Romantiker begeisterte. Percy Byshe Shelley soll als kleiner Junge erklärt haben, einzig eine Flügelfrau heiraten zu wollen.

Neu bearbeitete Übersetzung.

Schlaflosreihe:
Unbekannte und vergessene Texte – phantastische Hirngespinste, erotische Erzählungen, märchenhafte und verrückte Gedankenspiele, diese Reihe bietet den Stoff, aus dem die schlaflosen Nächte gewoben sind. Im Taschenlampenkegelformat und schön gestaltet, laden sie zum Träumen ein, wenn die Stunden vorüberrieseln und der Schlaf nicht kommen will. Märchen, Essays, Gruselgeschichten, Erzählungen – wofür am Tag die Zeit zu kurz ist und dafür die Nacht sich dehnt.

Herausgegeben wird die Schlaflosreihe von Roman Lach.

Format: Klappenbroschur mit Fadenheftung

Typ: Buch

Seiten: 196

Erscheinungsdatum: 15. November 2020

Abmessungen: 110 mm x 175 mm

Sprache: Deutsch

Besondere Bestellnummern

14 andere Artikel in der gleichen Kategorie: