Joseph Sheridan Le Fanu

Joseph Sheridan Le Fanu (1814–1873), bekannt als Autor klassischer Gespenster- und Vampirgeschichten, vor allem  von »Carmilla«, der Geschichte einer lesbischen Vampirin, die u.a. Bram Stoker zu »Dracula« inspirierte, verzichtet in »Die ermordete Cousine« auf allen Spuk und lässt – Alfred Hitchcocks Technik des Suspense vorwegnehmend – Spannung allein aus dem angekündigten Grauen entstehen, das sich unabwendbar Schritt für Schritt erfüllt.

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Suchen Sie erneut