Literatur- und Sprachwissenschaft

  • Exzentrik und Bürgertum

    29,90 €

    Exzentrik und Bürgertum. Houston Stewart Chamberlain im Kreis jüdischer Intellektueller

    »Leben und Werk werden kundig referiert und in den historischen Kontext gestellt – in den meisten Fällen in den des Fin de Siècle in Wien, wo Chamberlain 1889 bis zu seiner Übersiedlung nach Bayreuth 1909 lebte. Übereinstimmungen und Differenzen zwischen den Partnern werden klar analysiert, so dass man insgesamt ein interessantes Stück Intellektuellengeschichte in der Endphase des langen 19. Jahrhunderts vor sich hat.« NZZ

    Im Buch blättern

  • Schillers Geschichtsdenken

    34,90 €

    Schillers Geschichtsdenken
    Die Unbegreiflichkeit der Weltgeschichte

    »Alle denkenden Köpfe verknüpft jetzt ein weltbürgerliches Band, und alles Licht seines Jahrhunderts kann nunmehr den Geist eines neuern Galilei und Erasmus bescheinen.«

  • Kneipen, Bars und Clubs

    34,90 €

    Kneipen, Bars und Clubs
    Postmoderne Heimat- und Identitätskonstruktionen in der Literatur

    Die Kneipe, das Leben in und mit ihr ist Thema der vorliegenden Arbeit zum literarischen Genre Kneipenroman. Kneipen, Bars und Clubs werden als Heimaträume der Gegenwartsliteratur beschrieben, aus denen heraus die Romanfiguren ihre Kneipenidentitäten generieren.

    Im Buch blättern

  • Angemessenheit und Unangemessenheit

    34,90 €

    Angemessenheit und Unangemessenheit
    Studien zu einem hermeneutischen Topos

    »Als Wissenschaftsprosa ist der Band geradezu mustergültig: bei erheblicher Komplexität des Gegenstands und Kenntnisreichtum desVerfassers erfreulich klar, verständlich und einladend geschrieben.« (Sabine Gross)

  • Der Mann, der König sein wollte

    19,90 €

    Der Mann, der König sein wollte. Indische Erzählungen
    Mit einem Nachwort von Volker Neuhaus

    »Dementsprechend handelt es sich um ein Buch, das einen nicht nur Rudyard Kipling näherbringen kann, sondern bei dem es sich auch lohnt, es zu besitzen.« (Stefan Cernohuby)

    Im Buch blättern

  • Der Knecht

    29,90 €

    Der Knecht
    Romanessay

    Der Knecht ist ein tragikomischer Nichtsnutz, der viel einstecken muss: Faustschläge, Ratschläge, Tiefschläge und Rückschläge. Aber Ulrich lässt sich nicht unterkriegen und erteilt dem eigenen Lebensentwurf eine Absage. »Der Knecht« ist eine Anti-These zum affirmativen Berliner Lifestyle-Roman.

  • Der Raub der Proserpina

    29,90 €

    Der Raub der Proserpina. Kultur- und Geschlechtergeschichte einer mythischen Figur