Neuerscheinungen

Neu

Caríns Zwillinge

Caríns Zwillinge. Erzählungen jenseits des Äquators

Fünf magische Erzählungen aus dem Norden Brasiliens. Ganz verschiedene Menschen, alle mit einem außergewöhnlichen Leben.

Verfügbarkeit: lieferbar
€ 16,90
*
Neu

Eine einzige Nacht

Eine einzige Nacht
Roman Lach (Hg.)

Für eine einzige Nacht kann die Liebe frei von allem Anstand sein. »Gute-Nacht-Lektüre, die einem lang anhaltend süße Träume bescheren wird.« (aus-erlesen.de)

Verfügbarkeit: lieferbar
€ 8,90
*
Neu

Lady Ducayne

Lady Ducayne
Roman Lach (Hg.)

Braddons spannende Vampir-Erzählung erneuerte das Genre und nahm Schlüsselmomente von Bram Stokers Klassiker »Dracula« vorweg.

Verfügbarkeit: lieferbar
€ 8,90
*
Neu

Das Margeritenkloster

Das Margeritenkloster
Roman

In einer Sprache von berührender und zugleich traumatischer Schönheit entfaltet die Erzählerin Margarita ihr Innenleben und gibt einen Einblick in ihre außergewöhnliche Lebensgeschichte.

Verfügbarkeit: lieferbar
€ 14,90
*
Neu

Reise von Paris nach Java

Reise von Paris nach Java
Roman Lach (Hg.)

Eine der ausgefallensten Erzählungen Balzacs, ein Traumtext, eine Phantasmagorie, ein Drogentrip – verursacht durch die Wirkungen des Tees, »welche unmittelbar zwischen dem Opium und dem Kaffee stehen«.

Verfügbarkeit: nicht lieferbar
€ 8,90
*
Neu

Amazonenrache

Amazonenrache
Roman Lach (Hg.)

Bei Leopold eine grausame Amazonenzarin, bei Wanda die raffiniert erzählte Geschichte der Nihilistin Warwara Pagadin, die kalte Rache an einem sadistischen Polizeichef übt.

Verfügbarkeit: nicht lieferbar
€ 8,90
*
Neu

Flügel des Lebens. Gesammelte Werke

Flügel des Lebens. Lyrik, Prosa, Briefe
Gesammelte Werke

Über Dmitrij Venevitinov, der ein Zeitgenosse von Alexander Puschkin war, schrieb der berühmte russische Literaturkritiker Tschernyschewski: »Hätte Venevitinov wenigstens zehn Jahre länger gelebt, er hätte unsere Literatur um ganze Jahrzehnte vorangebracht.«

Verfügbarkeit: lieferbar
€ 22,90
*

Geneviève – Ein französischer Sommer

Geneviève – Ein französischer Sommer
Roman

»Wunderbar leicht und doch von einer sanften, melancholischen Tiefe umgeben, die hängenbleibt, wie die Sonnenstrahlen in den Haaren, selbst dann noch, nachdem die Sonne bereits untergegangen ist.« (we read indie)

Verfügbarkeit: lieferbar / auch als eBook erhältlich
€ 14,90
*

Die ermordete Cousine

Die ermordete Cousine
Roman Lach (Hg.)

Eine junge Aristokratin, nach dem Tod des Vaters genötigt, bei ihrem unheimlichen Onkel unterzukommen, vom widerlichen Cousin aufdringlich umworben und bedrängt, findet immer mehr Anzeichen dafür, dass sie ermordet werden soll. Und sie sieht keine Möglichkeit, ihrem Schicksal zu entfliehen.

Verfügbarkeit: lieferbar
€ 8,90
*

Cadichon

Cadichon oder Alles gelingt, wenn man nur warten kann
Roman Lach (Hg.)

Hinter allem Unernst kündigt sich im turbulenten Märchen, in dem der Prinz Pétaud einen närrischen Idyllenstaat gründet, das Heraufdämmern einer neuen Zeit an.

Verfügbarkeit: lieferbar
€ 8,90
*