Nicolas Clément

Nicolas Clément wurde 1970 in Bourgoin-Jallieu geboren. Er unterrichtet Philosophie an verschiedenen Schulen. Für seinen Debütroman »Sauf les fleurs« wurde er in Frankreich gleich mit mehreren Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Prix Emmanuel-Roblès 2014 und dem Prix du métro Goncourt 2014, außerdem war er Preisträger des Festivals du premier roman de Chambéry 2014. Foto: © Héloïse Jouanard

  • Nichts als Blüten und Wörter

    14,90 €

    Nichts als Blüten und Wörter
    Roman

    »ausgesprochen vielschichtig und sehr zu empfehlen!« (ekz) Der sprachlich hochinteressante Roman von Nicolas Clément ist in Frankreich mit mehreren Preisen ausgezeichnet worden: Prix Emmanuel-Roblès 2014, Lauréat du Festival du Premier roman de Chambéry 2014 und Prix du métro Goncourt 2014.

    Im Buch blättern

Filtern nach