Johannes Jansen

Johannes Jansen (*1966) lebt als freier Autor in Berlin. Auszeichnungen u.a.: Anna Seghers-Preis 1990, Alfred-Döblin-Stipendium 1992, Preis des Landes Kärnten beim Bachmannwettbewerb 1996, Ehrengabe der Deutschen Schillerstiftung 1997; zahlreiche Publikationen seit 1982, u.a. bei KOOKbooks: Liebling, mach Lack! Die Aufzeichnungen des Soldaten Jot Jot – Faksimiles Foto: Ute Zscharnt

Filtern nach