Sven Brömsel

Sven Brömsel ist Literaturwissenschaftler und Philosoph, er arbeitet über Ästhetizismus um 1900. Publikationen u.a. in SZ, NZZ, FAZ. Mitherausgeber der Erzählungen von Hanns Heinz Ewers, der »Renaissance« Walter Paters und eines Sammelbandes zu Walther Rathenau.

  • Freche Fee und lustiger böser König

    19,90 €

    Freche Fee und lustiger böser König. Märchen
    Illustrationen von Elena Zjazeva

    Die Märchen des Dichters und Abenteurers Hanns Heinz Ewers haben eigenwilligen Charme. Sie sind sehr unprätentiös und bestechen noch heute, jenseits höherer Moral und politischer Korrektheit mit Charme und Lässigkeit.

    Im Buch blättern

  • Exzentrik und Bürgertum

    29,90 €

    Exzentrik und Bürgertum. Houston Stewart Chamberlain im Kreis jüdischer Intellektueller

    »Leben und Werk werden kundig referiert und in den historischen Kontext gestellt – in den meisten Fällen in den des Fin de Siècle in Wien, wo Chamberlain 1889 bis zu seiner Übersiedlung nach Bayreuth 1909 lebte. Übereinstimmungen und Differenzen zwischen den Partnern werden klar analysiert, so dass man insgesamt ein interessantes Stück Intellektuellengeschichte in der Endphase des langen 19. Jahrhunderts vor sich hat.« NZZ

    Im Buch blättern

Filtern nach