Joseph Sheridan Le Fanu

Joseph Sheridan Le Fanu (1814–1873), bekannt als Autor klassischer Gespenster- und Vampirgeschichten, vor allem  von »Carmilla«, der Geschichte einer lesbischen Vampirin, die u.a. Bram Stoker zu »Dracula« inspirierte, verzichtet in »Die ermordete Cousine« auf allen Spuk und lässt – Alfred Hitchcocks Technik des Suspense vorwegnehmend – Spannung allein aus dem angekündigten Grauen entstehen, das sich unabwendbar Schritt für Schritt erfüllt.

  • Die ermordete Cousine

    8,90 €

    Die ermordete Cousine

    Eine junge Aristokratin, nach dem Tod des Vaters genötigt, bei ihrem unheimlichen Onkel unterzukommen, vom widerlichen Cousin aufdringlich umworben und bedrängt, findet immer mehr Anzeichen dafür, dass sie ermordet werden soll. Und sie sieht keine Möglichkeit, ihrem Schicksal zu entfliehen.

Filtern nach