Literatur

Aktive Filter

  • Kategorien: Neue Literatur
  • Kategorien: Schlaflosreihe
  • Verfügbarkeit: Nicht verfügbar
  • Verfügbarkeit: sofort lieferbar
  • Berliner Tagebuch – Diário de Berlim

    7,00 €

    Berliner Tagebuch – Diário de Berlim

    Bernardo Carvalhos »Berliner Tagebuch«, verfasst in Form kurzer »Crônicas«, wirft eindrucksvolle Blicke in eine Stadt, die längst im Verschwinden begriffen ist.

  • Eine einzige Nacht

    8,90 €

    Eine einzige Nacht

    Für eine einzige Nacht kann die Liebe frei von allem Anstand sein. »Gute-Nacht-Lektüre, die einem lang anhaltend süße Träume bescheren wird.« (aus-erlesen.de)

  • Hieroglyphische Märchen

    8,90 €

    Hieroglyphische Märchen

    Der Exzentriker Horace Walpole beweist in seinen aberwitzigen Märchen, dass die Grenzen der Logik nicht die Grenzen des Erzählens sein müssen.

  • Lady Ducayne

    8,90 €

    Lady Ducayne

    Braddons spannende Vampir-Erzählung erneuerte das Genre und nahm Schlüsselmomente von Bram Stokers Klassiker »Dracula« vorweg.

  • Reise von Paris nach Java

    8,90 €

    Reise von Paris nach Java

    Eine der ausgefallensten Erzählungen Balzacs, ein Traumtext, eine Phantasmagorie, ein Drogentrip – verursacht durch die Wirkungen des Tees, »welche unmittelbar zwischen dem Opium und dem Kaffee stehen«.

  • Amazonenrache

    8,90 €

    Amazonenrache

    Bei Leopold eine grausame Amazonenzarin, bei Wanda die raffiniert erzählte Geschichte der Nihilistin Warwara Pagadin, die kalte Rache an einem sadistischen Polizeichef übt.

  • Cadichon

    8,90 €

    Cadichon oder Alles gelingt, wenn man nur warten kann

    Hinter allem Unernst kündigt sich im turbulenten Märchen, in dem der Prinz Pétaud einen närrischen Idyllenstaat gründet, das Heraufdämmern einer neuen Zeit an.

  • Cazzaria

    8,90 €

    Cazzaria

    Arsiccio instruiert in einer Art freizügiger Version des platonischen Dialogs seinen Schüler Sodo über die Vorzüge der unterschiedlichsten sexuellen Praktiken.

  • Die Kunst den Mund zu halten

    8,90 €

    Die Kunst den Mund zu halten

    In seiner Streitschrift »L’Art de se taire« von 1771 legt Joseph Antoine Toussaint Dinouart (1716–1786) sich mit den Aufklärern und der von ihnen zur Virtuosität gesteigerten Kunst der Rede an. Allen frommen Vertretern der Religion und der alten Ordnung gibt er in diesem Brevier Anleitung, wie man es vermeidet, sich von der Eloquenz der Intellektuellen aufs Glatteis führen zu lassen, indem man zunächst einfach den Mund hält.

  • Der Altar der Toten

    8,90 €

    Der Altar der Toten

    Atmosphärisch von der geheimnisvollen Stimmung seiner Geistergeschichten bestimmt, zeigt sich Henry James in der Erzählung »Der Altar der Toten« von 1895 auf der Höhe seiner hintergründigen psychologischen Erzählkunst.

  • Tausend und ein Geschwätz

    8,90 €

    Tausend und ein Geschwätz

    Ein Abbé erzählt einer von endloser Schlaflosigkeit geplagten Marquise die zauberhafte Liebesgeschichte zwischen der Prinzessin Riante, der man die Kenntnis der Liebe vorenthalten will und dem schönen aber naiven Ritter Gracieux.

  • Christabel

    8,90 €

    Christabel

    »… im Walde du gingest
    Und hörtest ein Stöhnen
    Und fandst eine Dame, wunderbar schön,
    Nahmst sie mit dir in Liebe, dass bei dir
    sie bliebe,
    Sie zu wahren vorm kalten Windeswehn.«

Filtern nach

Kategorien

Kategorien

Preis

Preis

  • 7,00 € - 30,00 €

Sprache

Sprache

Typ

Typ