Markus Bernauer (Herausgeber)

Markus Bernauer ist Literaturwissenschaftler, Herausgeber des Nachlasses von Wilhelm Heinse, der Werke von Paul Heyse sowie von Johann Jacob Volkmann, seit 2008 Leiter der Jean Paul Edition der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Professor für Neuere Deutsche Philologie und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Technischen Universität Berlin. Schwerpunkte in der Literatur vom 18. bis zum frühen 20. Jahrhundert, vergleichende Literaturforschung, Literatur und andere Künste.

  • Es sprach der Mond zur Erde

    19,90 €

    Es sprach der Mond zur Erde. Noa Noa – Erzählungen und Briefe aus der Südsee
    (mit zahlreichen Farbabbildungen)

    »Ich habe ein nacktes junges Mädchen gemalt. In dieser Stellung bräuchte es nur eine Kleinigkeit und sie wäre schamlos.«

    Im Buch blättern

  • Realitätsflucht und Erkenntnissucht

    29,90 €

    Alkohol und Literatur
    Grafiken von Johannes Jansen

    Mit einer Einleitung von Norbert Miller und Beiträgen von: Peter Sprengel, Markus Bernauer, Astrid Henning, Hans-Christian Stillmark, Michael Heidgen u. Svenja Nier, Ronald Perlwitz, Matthias Berning, Tan Wälchli, Katharina Lukoschek, Francesco Burzacca, Roland Berbig, Stephanie Schmitt, Špela Virant, Valerie Holbein u.a.

    Im Buch blättern

  • Unwahrscheinliche Abenteuer

    16,90 €

    Unwahrscheinliche Abenteuer
    Berliner Geschichten

    Das alte Berlin, seine Orte und Menschen sind Thema der hier versammelten virtuosen Geschichten E.T.A. Hoffmanns, in dem Honoré de Balzac den conteur berlinois, den Erzähler Berlins, bewunderte.

    Im Buch blättern

  • Jean Paul. Dintenuniversum

    24,90 €

    Dintenuniversum. Schreiben ist Wirklichkeit
    Ausstellungskatalog

    Katalog zur Ausstellung: »Jean Paul. Dintenuniversum. Schreiben ist Wirklichkeit« vom 12. Oktober bis 29. Dezember 2013 im Max-Liebermann-Haus Berlin.

  • Der Roman des Freiherrn von Vieren

    16,90 €

    Der Roman des Freiherrn von Vieren

    Ein literarisches Experiment der Romantik: Der »Roman des Freiherrn von Vieren« ist das Gemeinschaftswerk einer Dichtergruppe um E. T. A. Hoffmann, Adelbert von Chamisso, Karl Wilhelm Salice-Contessa und Friedrich de la Motte Fouqué.

    Im Buch blättern

  • Die Sammlung Fantasmagoriana

    19,90 €

    Die Sammlung Fantasmagoriana
    Geisterbarbiere, Totenbräute und mordende Porträts

    »Eine englische Ausgabe der Fantasmagoriana folgte, eine deutsche hat es aber nie gegeben. Nun ist sie, in wunderschöner Aufmachung samt einem famosen Nachwort und reizvollen Abbildungen, erstmals mit den deutschen Originaltexten erschienen.« Berliner Zeitung vom 11. Mai 2017

    Im Buch blättern

Filtern nach